Astrid Handler-Dorner

handler-dorner-suitable-mode-nachhaltigkeit-designidealisten

 

Tätigkeit/Bereich

  • Modedesign – nachhaltige Kleinserien „Handmade in Austria“
  • faire Textilproduktion
  • Brautdesign – ein individuell angefertigtes Brautkleid –
    auf Wunsch nachhaltig
  • Stilberatung – „Die minimalistische Garderobe“
  • Minimalistischer Lifestyle – „weniger ist mehr“
  • Illustration

 

Bevorzugte Materialien

Naturmaterialien, nachhaltige Materialien

 

Welche Aspekte/Bereiche aus dem Arbeitsbereich sind nachhaltig/achtsam? 

Ich entwerfe mit meinen KundenInnen gemeinsam das für sie optimale Produkt mit Qualität und daraus resultierender Langlebigkeit. Bei der Entstehung meiner maßgeschneiderten Kleider, steht immer das „Wohlfühlen“ meiner Kundinnen im Mittelpunkt.
Mir liegt die Verwendung von Naturmaterialien am Herzen, da sie einen sehr hohen Tragekomfort leisten. Wo es möglich und gewünscht ist, werden Bio-Materialien verwendet.
Speziell bei einem Brautkleid stellt sich spätestens nach der Hochzeit die Frage: „Was mache ich jetzt damit?“ Es ist ja schade drum, wenn dieses wunderschöne teure Kleid dann nur im Kasten hängt…
In Kombination mit anderen Teilen, Stoffen und Farben bzw. durch Färben, kreiere ich aus dem getragenen Brautkleid ein wunderschönes Festkleid.

 

Mein Anliegen

Ein achtsamer Umgang mit unseren Ressourcen ist mir ein großes Anliegen, da ich eine Welt hinterlassen möchte, in der es sich lohnt zu leben, für die Menschen, die Tiere und die Natur. In meinem Bereich, der Bekleidung, ist es mir wichtig, die Menschen zu sensibilisieren und aufmerksam zu machen, dass Bekleidung/Mode kein Wegwerfprodukt ist.
„Who made my Clothes?“

 >> zum  Portfolio